FAQ

Woher kommt das Fleisch?
Die Herkunft des Fleisches entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Fleisch mit der Kennzeichnung „Hofgut Eichigt“ kommt von unserem Hofgut Eichigt im sächsischen Vogtland. Mehr zum Hofgut erfahren Sie hier.


Was gilt es bei der Zubereitung von Kalbfleisch zu beachten?

  • Sie brauchen das Kalbfleisch nicht aufwändig würzen. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer lässt sich der besondere Geschmack perfekt betonen.
  • Das Fleisch sollte vor der Zubereitung rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden. Die Zubereitung gelingt am besten, wenn es Zimmertemperatur angenommen hat.
  • Sehnen und Häutchen können entfernt werden. Fettauflagen sollten aber für den Geschmack erhalten bleiben.
  • Die Kerntemperatur des Kalbfleisches sollte etwa 55 °C nicht überschreiten, sonst wird es zäh.


Warum ist die Anzahl der Produkte pro Woche beschränkt?
Wir wollen so viel wie möglich vom Tier verwerten und so wenig Ausschuss generieren. Deshalb gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Paketen pro Woche. Sollten Sie einmal ein Produkt nichtmehr bestellen können, können Sie gerne für die darauffolgenden Wochen vorbestellen.

Wann kann ich bestellen?
Die Pakete können jeweils bis Sonntag Abend 24:00 Uhr für die Abholung im Zeitraum von Donnerstag bis Samstag der darauf folgenden Woche bestellt werden.

Wann kann ich meine Bestellung im Markt abholen?
Eine Abholung Ihrer Bestellung ist von Donnerstag bis Samstag möglich.

In welchem Markt kann ich meine Bestellung abholen?
Die Kalbfleisch-Artikel sind auf Vorbestellung deutschlandweit in jedem Denns BioMarkt und bei teilnehmenden BioMärkten verfügbar.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns gerne an bestellung@biomarkt.de.